Der Sozialimpuls

Über unsere Sozialarbeit

In unserer Gemeinschaft leben und arbeiten Menschen mit und ohne Unterstützungsbedarf auf der Grundlage des anthroposophischen Menschenbildes zusammen. Wir öffnen dabei unsere Gemeinschaft zur Schaffung von Sozialräumen im ländlichen Raum und stellen diese zur Verfügung.


Ziel unserer sozialtherapeutischen Arbeit ist die weitestgehende Integration der Menschen in reale Lebens- und Arbeitsprozesse. Unser Impuls: Normal ist die Vielfalt!


Die Landwirtschaft bietet abwechslungsreiche Arbeitsfelder, wie z.B. Landwirtschaft und Gärtnerei, Bäckerei und Hauswirtschaft, Bauhandwerke, Verpackung und Vermarktung, Verwaltung. So entstehen viele Mitarbeits- und Teilhabemöglichkeiten.


Unter Umständen können sich aus diesen Tätigkeiten eigene berufliche Perspektiven entwickeln. So besteht z.B. die Möglichkeit, Ausbildungen unterschiedlichster Ausrichtung zu absolvieren oder an Maßnahmen der Fort- und Weiterbildung teilzunehmen.