Möhren

Rezepte für Möhren Wurzeln Karotten

Möhrenmus mal anders ( passt gut zu Fisch!)

Created with Sketch.

Zutaten:

  • Möhren, Geschält Grob gewürfelt
  • Limettenabrieb und -saft
  • Butter
  • Kardamom gemahlen
  • Salz, Zucker Pfeffer


Zubereitung: 

  • Die Möhren dämpfen oder im leicht gesalzenem Wasser kochen bis sie weich sind
  • Die Möhren abgießen und etwas ausdampfen lassen
  • Den Limettenabrieb und -Saft hinzugeben, Butter unterrühren und alles zusammen zerstampfen. Nach Belieben mit dem Zauberstab zu einem feinem Mus verarbeiten
  • Mit Salz, Pfeffer, Zucker und gemahlenem Kardamom abschmecken. 


Guten Appetit!





Weihnachtlicher Möhrenkuchen

bereitgestellt von Solawista Laura am 07.12.20

Created with Sketch.

Zutaten:

  • 375 g Möhren, gerieben
  • 250 g Mehl 
  • 3 gestrichene TL Backpulver 
  • 275 g Zucker 
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker 
  •  Salz
  • Abrieb von einer Orange
  • Etwas Zimt
  • Ein kleiner Schuss Amaretto
  • 1 TL Lebkuchengewürz 
  • 1/4 l Öl 
  • 4  Eier (Größe M) 
  • 100 g gehackte Mandeln 
  • 100 g gemahlene Mandeln


Für das Topping: 

  • 200 g Frischkäse
  • 100 g Puderzucker
  • Abrieb und Saft von einer Orange 


Zubereitung: 

  1. Den Backofen auf 160 °C Umluft vorheizen
  2. Die nassen Zutaten ( Möhren, Eier, Öl, Amaretto, Orangenabrieb) in einer Schüssel vermengen.
  3. Den Zucker, Salz, Vanillezucker und gehackte Mandeln unterrühren
  4. die restlichen trockenen Zutaten (Mehl, Backpulver, Gewürze, gemahlene Mandeln) vermengen 
  5. die Mehlmischung unter die Möhrenmischung heben. 
  6. Den Teig in eine gefettete und gemehlte Springform geben.
  7. ca. 50-60 Minuten backen - Der Kuchen darf gerne noch etwas feucht sein. 
  8. die Zutaten für das Topping verrühren. Auf den ausgekühlten Kuchen streichen. Eventuell mit etwas Zimt und Zucker bestreuen

Hier ist noch Platz für eure Rezepte

Created with Sketch.

. . . 

Du hast ein tolles Möhren-Rezept für uns? 

Teile es uns mit und wir nehmen es mit in unsere Sammlung auf !

Deutschland