Kartoffeln

Rezepte für Kartoffeln

Schwäbischer Kartoffelsalat mit Feldsalat

Created with Sketch.

Zutaten: 

  • Kartoffeln festkochend
  • Zwiebeln, fein gewürfelt
  • Kümmelsaat
  • Senf
  • Speiseöl
  • Gemüsebrühe
  • Gurkenwasser, oder Kräuteressig
  • Feldsalat, gewaschen


Zubereitung:

  • Die Kartoffeln in gesalzenem Wasser gar kochen
  • In der Zwischenzeit die Zwiebeln in etwas Butter goldbraun anbraten und etwas Kümmel hinzufügen
  • Aus Senf, Öl, Gemüsebrühe und etwas Wasser von den Gewürzgurken ein würziges Dressing anrühren. Gerne etwas überwürzen und vorallem eine größere Menge anmischen. 
  • Die Zwiebeln dazu geben
  • Die gekochten Kartoffeln abgießen, noch warm pellen und in Scheiben schneiden. 
  • Noch dampfend mit dem Dressing übergießen und gut vermengen. 
  • Alles etwas durchziehen lassen - die Kartoffeln saugen noch sehr viel von dem Dressing auf
  • Dann noch einmal abschmecken, ggf, mit Senf, Brühe, Gurkenwasser verfeinern. 
  • Kurz vor dem Servieren, nach Belieben Kartoffeln noch einmal leicht erwärmen (maximal lauwarm)! 
  • Mit dem Feldsalat garnieren und guten Appetit!

Knusperkartoffeln (Rumba, mehligkochend)

Created with Sketch.

Zutaten

·        Mehligkochende Kartoffeln ( Rumba)

·        frische Kräuter (z.B. Rosmarin)

·        Knoblauchzehen ungeschält

·        Meersalz

·        ein kleiner Schuss Weißweinessig

·        Meersalz

·        Olivenöl


Zubereitung

1.    Den Ofen auf ca. 200 °C vorheizen. Einen großen Topf Wasser aufsetzen.

2.    Die Kartoffeln schälen und in gesalzenem Wasser ca. 7 Minuten kochen. Die Kartoffeln sollen           außen nur etwas weich aber nicht gar werden. 

3.    Kartoffeln in ein Sieb geben, kurz ausdampfen und lassen und dann im Sieb schwenken und             rütteln, sodass die Oberfläche angeraut werden, die Kartoffeln sollen aber nicht zerfallen. 

4.    Etwas Öl in eine Auflaufform geben und die Kartoffeln hineinsetzen. Ca. 15-20 Minuten im                 Ofen garen. Die Kartoffeln sollten schon leicht gold-gelb werden. 

5.    In einer kleinen Schüssel einen großzügigen Schuss Olivenöl, 1 EL Essig, eine Prise Salz,                     Kräuter und ganze Knoblauchzehen verrühren.

6.    Die Kartoffeln mit einem Stampfer von oben leicht andrücken (sie dürfen an der Seite ruhig               etwas aufplatzen). Mit der Ölmischung bestreichen, die Kräuter und Knoblauch mit in die                   Auflaufform geben. Weitere 15-20 Minuten garen bis die Kartoffeln gold-braun und knusprig             sind. 

7.    Mit Quark oder z.B. Bratensoße servieren. 

Leckeres Kartoffelpüree aus dem Thermomix

bereitgestellt von facebook-fan G.S.F.am 29.11.20

Created with Sketch.

1 kg Rumba in dünnen Scheiben
400ml Milch
1 Teel. Salz
mit dem Rühraufsatz
38 Min. 100°Kochen
40g Butter dazugeben
Und verrühren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
Guten Appetit 🥔

Süße Kartoffeln ( zu Grünkohl)

Created with Sketch.

Zutaten:

  • Kartoffeln festkochend ( Alians)
  • Brauner Zucker
  • Butter
  • Semmelbrösel


Zubereitung:

  • Die Kartoffeln schälen und in gesalzenem Wasser gar kochen. 
  • kurz ausdampfen lassen
  • in einer Pfanne den Zucker karamellisieren lassen und mit etwas Wasser ablöschen
  • Sobald der Zucker sich mit dem Wasser verbunden hat die Kartoffeln in die Pfanne geben. 
  • Solange in der Pfanne schwenken bis die Kartoffeln von einem goldbraunen Sirup überzogen sind. 
  • In einem kleinen Topf die Butter schmelzen und Semmelbrösel darin anrösten. 
  • Die glasierten Kartoffeln auf einen Servierteller geben und erst dann mit den Butter-Bröseln bestreuen. 



Hier ist noch Platz für eure Rezepte

Created with Sketch.

 . . .

Du hast ein tolles Kartoffel-Rezept für uns?

Teile es uns mit und wir nehmen es mit in unsere Sammlung auf !

Deutschland

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.