Mairüben

Mairübchen-Carpaccio mit Birne, Pecorino und Estragon

Created with Sketch.

Zutaten: 

  • Mairübchen
  • Olivenöl
  • Salz Pfeffer
  • Zitronensaft
  • Birne
  • Pecorino oder Parmesan
  • Estragon am besten frisch, ansonsten getrocknet


Zubereitung:

  • Die Mairübchen waschen und in dünne Scheiben hobeln
  • Den Estragon hacken, mit etwas Olivenöl, einem EL Zitronensaft, Salz und viel Pfeffer verrühren
  • Die Mairübchen in dem Estragon-Zitronen-Öl etwas marinieren
  • Die Birne schälen und ebenfalls in dünne Scheiben hobeln
  • Die Mairübchen- und Birnen Scheiben abwechselnd wie ein Carpaccio auf eine Platte legen. 
  • Mit etwas Zitronensaft beträufeln , und frisch gemahlenen Pfeffer dazu geben. 
  • Den Käse mit einem Sparschäler in lange Späne "schälen" auf das Carpaccio geben. 
  • Zum Schluss mit etwas frisch gehacktem Estragon bestreuen. 


Guten Appetit! 

Hier ist noch Platz für eure Rezepte

Created with Sketch.

. . . 

Du hast ein tolles Mairüben-Rezept für uns? 

Teile es uns mit und wir nehmen es mit in unsere Sammlung auf !

Deutschland

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.